Wer sind wir?

Die Hochschulgruppe Simulation (HSGSim) ist eine Gruppe von ForscherInnen aus deutschsprachigen Ländern, die sich mit dem Thema "Dynamische Simulation in der Siedlungswasserwirtschaft" beschäftigt. Die HSGSim hat ca. 50 Mitglieder aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg, Polen und den Niederlanden. Bei den Treffen, die zweimal pro Jahr stattfinden, steht neben dem Erfahrungsaustausch das Erarbeiten von praktischen Hinweisen (bzw. Richtlinien/ Guidelines) zur Anwendung der dynamischen Simulation in der Praxis im Vordergrund.

Arbeitsgruppen

Dynamische Simulation von Belebtschlammanlagen

Hauptziel der AG "Dynamische Simulation von Belebtschlammanlagen" ist es, die Akzeptanz der dynamischen Simulation in der Praxis zu erhöhen.

Integrierte Modellierung

Ziel der AG "Integrierte Modellierung" ist es, die Anwendung integrierter Modellansätze zur Modellierung urbaner Entwässerungssysteme in Forschung und Praxis zu fördern.

Nächstes HSG-Treffen: 30.11. - 2.12.2017, ISWA, Stuttgart.